Turangalia-Symphonie

Olivier Messiaen: Turangalia-Symphonie. Finnish Radio Symphonie Orchestra. Hannu Lintu.

Die vorliegende Aufnahme besticht sowohl aufnahme- technisch als auch durch die Interpretation. Wer die Aufnahme mit Myung Whun Chung kennt, ist von der straffen Herangehensweise von Hannu Lintu begeistert. Die stramme und doch satte Interpretation überzeugt durch Natürlichkeit, ohne sich in den Klängen zu verlieren. Am Klavier spielt Angela Hewitt, Valerie Hartmann-Claverie ondes Martenot.

Fast mutet die Interpretation wie eine Art von historische Aufführungspraxis an. Rockige Tempi, deutliche und durchhörbare Artikulation und ein spürbarer Interpretationsspaß zeichnet sie aus. Zugleich ist es aber die direkte und satte Klanglichkeit, die aus perfekter Aufnahmetechnik resultiert. Die beeindruckende Instrumentationskunst kommt durch diese Einspielung voll zur Geltung.

Dominik Susteck